externe Beurteilung
 

Beschreibung:  Bei der Prüfung des Aussehens geht es um die Bestätigung der Anzahl der erhaltenen Chips, der Innenverpackung, der Feuchtigkeitsanzeige, der Trockenmittelanforderungen und der geeigneten Außenverpackung. Zweitens wird das Aussehen eines einzelnen Chips überprüft, was hauptsächlich Folgendes umfasst: Chiptyp, Jahr, Herkunftsland, ob er neu beschichtet wurde, der Zustand der Stifte, ob Spuren des Nachpolierens vorhanden sind, unbekannte Rückstände, und die Position des Herstellerlogos.

Anwendungsbereich:  Bestimmen Sie anhand der einschlägigen Prüfnormen, ob der Chip neu oder generalüberholt ist, ob die Stifte verzinnt, oxidiert usw. sind.

externe Beurteilung

Lötbarkeitstest
 

Beschreibung:  Gemäß dem Teststandard des Lötbarkeitstests wird bei diesem Test hauptsächlich festgestellt, ob die Verzinnungsfähigkeit der Chipstifte dem Standard entspricht.

Lötbarkeitstest

Röntgen
 

Beschreibung:  Bei der Röntgenprüfung handelt es sich um eine zerstörungsfreie Analyse in Echtzeit zur Überprüfung der Hardwarekomponenten im Bauteilinneren. Dabei werden vor allem der Leadframe des Chips, die Wafergröße, das Golddraht-Bonddiagramm, ESD-Schäden und Löcher überprüft. Röntgenaufnahmen können bestätigen, dass der Chip in gutem Zustand ist. Ob Drahtbonden und Chipbonden in gutem Zustand sind. Der ROHS-Test ist eine vergleichende Prüfung des Umweltschutzes der Produktstifte durch Photovoltaikanlagen und des Bleigehalts der Lotbeschichtung. Kunden können gute Produkte zur Vergleichsprüfung zur Verfügung stellen.

Anwendungsbereich:  Erkennung interner Risse und Fremdkörper in Metallmaterialien und -teilen, Kunststoffmaterialien und -teilen, elektronischen Bauteilen, elektronischen Baugruppen, LED-Komponenten usw., Analyse interner Verschiebungen von BGA, Leiterplatten usw.; Identifizierung von Leerschweißungen und Leerschweißungen. Warten auf Analyse von BGA-Schweißfehlern usw.

Röntgen- und ROHS-Prüfung

Erkennung geöffneter Deckel
 

Beschreibung:  Beim Aufdecken (Entsiegeln) werden hauptsächlich Instrumente verwendet, um die Verpackung auf der Oberfläche des Chips zu korrodieren und zu überprüfen, ob sich darin ein Wafer befindet, die Größe des Wafers, das Herstellerlogo, das Copyright-Jahr und den Wafer-Code Bestimmen Sie die Echtheit des Chips.

Anwendungsbereich:  Überprüfung der Chip-Authentizität und Fehleranalyse usw.

Erkennung geöffneter Deckel

Elektrische Eigenschaften
 

Verwenden Sie gemäß den vom Hersteller in der Spezifikation angegebenen Gerätepins und zugehörigen Anweisungen einen Halbleiterröhren-Kennliniengraphen, um den Chip durch Leerlauf- und Kurzschlusstests zu überprüfen.

Elektrischer Leistungstest



3.238.116.201-www.seemete.de/quality-control.html